Ziel mit neuen Tools

21. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Der Backoffice-Anbieter Ziel will mit neuen Tools den Alltag nicht nur in der Corona-Zeit vereinfachen. So ermöglicht „Terminvereinbarung“ die Onlinebuchung von Beratungsterminen. Die gebuchten Termine werden dann im Synccess-Kalender eingetragen, der ausgewählte Mitarbeiter erhält eine Information.

Mit „Mein Arbeitstag“ kann der Mitarbeiter zudem seine Aufgaben planen und gegebenenfalls an Kollegen delegieren.

Neu ist auch die Synccess-Personalverwaltung. Hier können Lohnabrechnungen und Stundenzettel verwaltet werden. Eine Schnittstelle zur Partnerfirma Kosi sorgt für eine datenschutzkonforme Weiterleitung an die Finanzbuchhaltung.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns