Zafiro: Erste Hotels öffnen in diesem Monat

8. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Die mallorquinische Kette Zafiro wird die ersten Hotels auf der Heimatinsel noch in diesem Monat eröffnen. Für den Neubeginn hat die Kette mit dem Gesundheitsinstitut Sinergies einen Sorgfaltsplan ausgearbeitet, der mit der Desinfektion der Schuhe und des Gepäcks beginnt und hier nachzulesen ist. 

Als erstes startet am 10. Juli das Zafiro Palace Alcudia. Das Fünf-Sterne-Resort bietet 369 mindestens 50 Quadratmeter große Zimmer. Viele davon verfügen über private Terrassen mit Bali-Betten und Whirlpools oder einem Zugang zum Pool. Insgesamt zwölf Pools – darunter auch einer für Kids mit Piratenschiff – stehen den Gästen in der Anlage zur Verfügung. In den fünf Themenrestaurants wird à la carte serviert. Auch Spa- und Fitness-Bereiche haben unter den neuen Hygiene-Gegebenheiten geöffnet.

Am 24. Juli folgt das Zafiro Can Picafort. In diesem Hotel gibt es 299 großzügige Apartments mit voll ausgestatteter Küchenzeile, einige davon als Swim-up konzipiert, einige mit Whirlpool. Urlauber können aus zehn Pools wählen, darunter den Kinderpool mit Piratenschiff.

„Wir freuen uns, Sie alle wieder auf Mallorca begrüßen zu dürfen“, sagt Geschäftsführerin Antonia Plomer. „Wir haben rund um die Uhr hart daran gearbeitet, dass unsere Hotels sicher sind und rechtzeitig für den wohlverdienten Sommerurlaub wiedereröffnet werden können.“

Insgesamt führt Zafiro elf Hotels auf Mallorca und eines auf Menorca.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns