Vusa: Neue Roadshow Anfang März

18. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Das Visit USA Committee (Vusa) lädt Reisebüros erneut zu einer virtuellen Roadshow ein, die vom 1. bis 5. März stattfindet. Bei der Inforeihe präsentieren sich 15 touristische Partner.

Konkret sehen die Veranstaltungen so aus: Jeden Tag wird es ab 10 Uhr ein USA-Webinar mit jeweils drei Partnern geben, die sich nacheinander vorstellen. Pro Beitrag sind 20 Minuten plus fünf Minuten zur Beantwortung von Fragen eingeplant.

Für die angemeldeten Reiseprofis gibt es keine Teilnahmepflicht – sie können selbst entscheiden, welchen Präsentationen sie beiwohnen wollen. Außerdem werden im Nachhinein Aufzeichnungen von den Webinaren zur Verfügung gestellt.

Anmelden kann man sich hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns