Viva Cruises: Neue Zahlungs- und Umbuchungsregeln

8. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Viva Cruises ändert für alle Fluss- und Hochseereisen die Zahlungs- und Umbuchungsmodalitäten. Die neuen Zahlungsbedingungen enthalten eine Anzahlung in Höhe von 100 Euro pro Person. Sie ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Restzahlung muss dann bis 21 Tage Abfahrt geleistet werden. Eine kostenlose Umbuchung ist bis 21 Tage vor Abfahrt möglich.

Die neuen Bedingungen gelten für alle Seereisen bei Buchung bis 30. April 2021.

„Aufgrund der anhaltenden aktuellen Lage empfehlen wir unseren Gästen zu ihrer eigenen Sicherheit den Abschluss einer Reiseversicherung mit Corona Schutz unseres Partners Hanse Merkur“, sagt Andrea Kruse, Geschäftsführerin von Viva Cruises.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns