Verluste der Reisebranche wegen Corona: Keine Buchungen vor Pfingsten erwartet

28. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Die Corona-Krise hat die Reisebranche weiter fest im Griff. Aktuelle Daten zeigen: Der Umsatz der Wintersaison rutscht zunehmend ins Minus – doch die Deutschen blicken optimistisch in den Sommer.  Das Geschäft mit Pauschalreisen im Winter ist wegen der Lockdowns in vielen Ländern praktisch verloren.
Source: http://feeds.t-online.de/rss/reisen

Teilt uns