USA: Auch SIA und KLM reaktivieren Flüge

27. September 2021 Aus Von Gerlach

Nach Lufthansa und Condor reagieren weitere Airlines auf die für November angekündigte Grenzöffnung der USA. Jetzt haben Singapore Airlines (SIA) und KLM bekanntgegeben, ihr Flugangebot wieder auszubauen.

So wird SIA ab 2. November 2021 täglich von Frankfurt nach New York fliegen. Der Flug wird mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt, die über vier Reiseklassen und eine Kapazität von 264 Sitzen verfügt.

Ab Anfang Dezember startet dann KLM wieder nach Las Vegas und Miami. Angeboten werden ab dem Drehkreuz Amsterdam jeweils drei Flüge pro Woche, zum Einsatz kommt eine Boeing 787-9 Dreamliner. Die Verbindungen ab 7. Dezember ergänzen das Angebot der Schwester-Airline Air France mit bis zu zwölf wöchentlichen US-Flügen ab Paris-CDG.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns