United Airlines mit elektrostatischer Kabinenreinigung

1. September 2020 Aus Von Gerlach

Im Kampf gegen die Ausbreitung von Coivid-19 hat United Airlines in Frankfurt und München ein neues Reinigungssystem der Flugzeugkabinen eingeführt. Ergänzend zu den ohnehin erweiterten Reinigungsarbeiten der Innenkabinen vor jedem Start kommt ab sofort ein elektrostatisches Sprühsystem zum Einsatz.

Dieses entfernt Schmutzpartikel, Viren und Bakterien von Oberflächen wie Sitzen, Gepäckfächern und Fensterblenden. Zudem sei es „ideal für den Einsatz an schwer zugänglichen Stellen wie engen Spalten geeignet“, heißt es in einer Mitteilung.

Laut Managing Director Thorsten Lettnin wird die elektrostatische Reinigung bereits in den USA eingesetzt. Die Erfahrungen seien sehr positiv. Detaillierte Infos über die Funktionsweise gibt es in diesem Youtube-Video.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns