Ungarn: Roadshow im September

2. September 2021 Aus Von Gerlach

Das ungarische Fremdenverkehrsamt Visit Hungary veranstaltet im September eine Roadshow für Reisebüros. Dabei präsentieren sich auch zwölf weitere Partner aus Ungarn, allen voran Hotels und Destinationsagenturen.

Den Auftakt der Infotour macht am 13. September Frankfurt am Main, weitere Stationen sind Nürnberg (14.), München (15.) und Stuttgart (16. September). Die Abend-Events finden jeweils von 18 bis 22 Uhr unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Corona-Regeln statt.

Interessierte Reiseverkäufer können sich hier anmelden.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns