Überbrückungshilfe: Podiumsrunde der New Travel League

16. März 2021 Aus Von Gerlach

Die Beratungsagentur New Travel League lädt diesen Mittwoch von 15 Uhr bis 16.30 Uhr zur Online-Podiumsdiskussion ein.­ Thema sind die Corona-Überbrückungshilfen: Sind sie eine großzügige Hilfe oder ein Tropfen auf dem heißen Stein? 

Zu dieser Frage gibt es viele Meinungen, denen die Diskutanten auf den Grund gehen wollen. Fragen aus dem Publikum sind möglich und erwünscht. 

Mit dabei sind Marija Linnhoff vom VUSR, Reisebüro-Inhaber Winfried Schulze (ASR), Christian Weimann von Nett-Reisen sowie Sören Schlosser vom Backoffice-Anbieter TAA. Moderiert wird die Runde von Adrian Brehm und Bernd Nawrath (NTL).

Die weiteren Themen der New Travel League:

  • Insights – Digitale Vernetzung (am 24. März von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr)
  • Spezialisierung im Reisebüro (Mitte Mai)
  • Stationäre Vorteile besser nutzen (Mitte Juli)

Die New Travel League ist ein Zusammenschluss von elf langjährigen Unternehmern. Sie haben das Ziel, konkrete Lösungen für eine neue Tourismuswelt zu schaffen. Eine vernetzte Beratung soll dabei einen Perspektivwechsel und innovative Lösungsansätze ermöglichen.

Die Anmeldung zum Talk in dieser Woche ist hier möglich:

 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns