TVG-Chefin Aust: „Jetzt aktiv werden!"

24. Juni 2020 Aus Von Gerlach

Die schwerwiegende Corona-Krise bietet für Reisebüros auch Chancen. Davon ist Birgit Aust, Geschäftsführerin der Reisebüro-Kette TVG, überzeugt. Eine neue Kampagne soll die Möglichkeiten für den stationären Vertrieb unterstützen.

Die zahlreichen Reisebüro-Demos der vergangenen Wochen waren nach Austs Ansicht sehr wichtig für das Selbstwertgefühl der Büros. Darauf soll nun aufgebaut werden. Die TVG hat ihre neue Kampagne unter dem Motto „Wir lieben Reisebüros“ gestartet. Aust erklärt die Botschaft der Kampagne folgendermaßen: „Reisebüros sind nicht nur stationär, sondern auch via Telefon, E-Mail, Whatsapp, Facebook, Chat, Instagram und Co aktiv. Jetzt, da Kunden online unterwegs sind, um zum Beispiel Öffnungszeiten zu googeln, ist es eine große Chance, über alle Kanäle hinweg Präsenz zu zeigen und mit persönlicher Expertise zu werben.“

Ihren Reisebüros empfiehlt die TVG-Geschäftsführerin, sich zu überlegen, was in Zukunft geändert werden muss. „Gibt es vielleicht Segmente, die nur wenige bedienen und auf die ich mich spezialisieren kann? Wie kann ich mich als TVG-Franchiser stärker auf den Sender Sonnenklar TV beziehen und so von seiner Strahlkraft besser profitieren?“, seien Fragen, die man sich stellen müsse.

Das gesamte Interview mit Birgit Aust lesen Sie im neuen E-Paper von touristik aktuell hier.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns