TUI: Wieder Kurzarbeit in den eigenen Reisebüros

1. September 2021 Aus Von Gerlach

TUI will in den eigenen Reisebüros ab Oktober wieder Kurzarbeit einführen. Dies bestätigte der Reisekonzern touristik aktuell. Die Arbeitszeit soll um zehn bis 30 Prozent gekürzt werden. Wie hoch die Kurzarbeit in einer Filiale ist, soll vom jeweiligen Standort abhängen. Von der Maßnahme sind in Deutschland alle 400 eigenen TUI-Reisebüros betroffen. Die TUI-Reisebüros waren in der Corona-Pandemie schon einmal in Kurzarbeit. Diese startete im März 2020 und endete Anfang dieses Jahres.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns