TUI: Reiseabsagen und Treuebonus

16. März 2020 Aus Von Gerlach

TUI setzt das weltweite Reiseprogramm bis einschließlich 27. März aus. Urlauber werden aktiv informiert. Der Veranstalter bittet um Verständnis dafür, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Die Reisebuchungen werden chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet.

Man arbeite mit Hochdruck daran, Gäste in den Urlaubsgebieten nach Hause zu bringen. Viele Rückflüge würden regulär durchgeführt. Für alle anderen würde eine Lösung gefunden, sie würden aktiv informiert.

Gleichzeitig wolle man auch in die Zukunft blicken, sagt Marek Andryszak, Vorsitzender von TUI Deutschland. Kunden, die sich bis zum 31. März entscheiden, eine neue TUI-Reise zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb der Sommersaison zu buchen, erhalten einen Treuebonus von bis zu 100 Euro pro Person.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns