TUI Fly schaltet nächsten Winterflugplan frei

10. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Als nach eigenen Angaben erster Ferienflieger hat TUI Fly bereits den Flugplan für den Winter 2022/2023 zur Buchung freigeschaltet. Ebenso wie im laufenden Winter werden insgesamt eine Million Flugsitze zu 14 Reisezielen angeboten. Auch die fünf Abflughäfen Frankfurt, München, Düsseldorf, Stuttgart und Hannover bleiben unverändert. 

Laut Airline-Chef Oliver Lackmann werden mehr als die Hälfte der Flüge Kurs auf die Kanarischen Inseln nehmen. Top-Destination sei Fuerteventura mit 22 wöchentlichen Abflügen aus Deutschland. Daneben stehen unter anderem Hurghada, die Kapverdischen Inseln und Madeira im Flugplan der TUI-Fluglinie.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns