TUI Cruises: Karibik-Tour und neue Sommerrouten

16. November 2020 Aus Von Gerlach

TUI Cruises hat die Routen für den Sommer 2022 veröffentlicht. Die Kreuzfahrten der sieben Flottenmitglieder sind unter www.tuicruises.com/logbuch einsehbar und in Kürze buchbar.

Erstmals wird die Mein Schiff Herz im Schwarzen Meer unterwegs sein: Die 14-tägige Reise beginnt am 26. August 2022 in Heraklion und führt über Piräus nach Sotschi, Odessa, Konstanza, Burgas, Istanbul und Santorin zurück nach Heraklion. Das Schiff wird in seinem letzten Sommer für TUI Cruises zudem auf Routen im östlichen und westlichen Mittelmeer kreuzen. Auch die Mein Schiff 2 und 5 bleiben den Sommer über im Mittelmeer und unternehmen Reisen ab Malta, Triest und Palma de Mallorca.

Wie schon in der Sommersaison 2021 hat TUI Cruises vier Schiffe im Norden, die von den deutschen Häfen Bremerhaven, Hamburg, Kiel und Warnemünde zu Touren nach Norwegen, Westeuropa und ins Baltikum starten.

Für diesen Winter kündigt die Reederei eine lange Karibik-Kreuzfahrt für Langzeiturlauber an: Die Mein Schiff 1 geht vom 10. Dezember 2020 bis 14. Januar 2021 für fünf Wochen auf große Fahrt. Bei der 35-tägigen Reise ab Deutschland erwarten die Passagiere unter anderem neun Strandtage an einem karibischen Privatstrand. Weihnachten und Silvester verbringen sie in der Sonne. Details zur Route sollen in dieser Woche bekanntgegeben werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns