TUI Cruises: Karibik-Kreuzfahrt fällt ins Wasser

3. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

TUI Cruises muss die für 10. Dezember 2020 bis 14. Januar 2021 geplante Karibik-Kreuzfahrt ab/bis Deutschland absagen. Grund ist die von Bund und Ländern angekündigte Verlängerung des Lockdowns bis zum 10. Januar nächsten Jahres. Infolgedessen hätten nun alle deutschen Häfen die geplante Abfahrt im Dezember verweigert, teilt die Reederei mit. Daher müsse man die fünfwöchige Reise über Weihnachten und Silvester schweren Herzens absagen.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns