TUI Cruises erweitert Winterprogramm

27. August 2021 Aus Von Gerlach

TUI Cruises erweitert das Angebot an Reisen für den kommenden Winter. So werden neben den Kanaren auch wieder Ziele im Orient und in der Karibik angefahren, wie die Reederei mitteilt. 

Die Mein Schiff 3 und 4 kehren weitestgehend zu ihren ursprünglichen Fahrplänen zurück und kreuzen auf einwöchigen, kombinierbaren Kanaren-Routen. Dabei werden Marokko und Senegal noch nicht wieder angelaufen. Die Mein Schiff 3, die bereits heute nur mit vollständig geimpften Gästen und Besatzungsmitgliedern unterwegs ist, wird dieses Konzept auch im kommenden Winter beibehalten. Für die Kanaren-Kreuzfahrten der Mein Schiff 4 hingegen besteht keine Impfpflicht.

Auch die Mein Schiff 2 und 6 kehren zu ihren ursprünglichen Katalogreisen zurück. Hier müssen Gäste und Besatzung ebenfalls vollständig geimpft sein. Die Mein Schiff 6 läuft auf einwöchigen Orient-Routen unter anderem Dubai und Abu Dhabi an. Die Mein Schiff 2 kreuzt in der Karibik.

Dort setzt TUI Cruises auch die Mein Schiff 1 ein – da im ursprünglich vorgesehenen Fahrtgebiet Mittelamerika einige Häfen noch geschlossen sind, wie die Reederei erklärt. Geimpfte können stattdessen von Deutschland aus Kurs auf die Karibik nehmen. Die Reisen der Mein Schiff 1 sind in Kürze buchbar, die übrigen Winterkreuzfahrten sind bereits im Verkauf.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns