Türkei streicht Flugverbindungen nach Deutschland

13. März 2020 Aus Von Gerlach

Jetzt auch die Türkei: Wie der der türkische Transportminister Mehmet Cahit Turhan am Abend mitteilte, wird es vom morgigen Samstag 8 Uhr Ortszeit an keine Flüge mehr zwischen der Türkei und Deutschland geben. Vorerst rechne man damit, die Flugverbindungen am 17. April wieder aufnehmen zu können.

Damit bricht das Osterferien-Geschäft auch für die Türkei weg. Der Start der Feriensaison werde nun auf Ende April verschoben, heißt es aus der Türkei.

Auch alle Flüge von und nach Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Norwegen, die Niederlande, Spanien und Schweden wurden gestrichen.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns