Travelport: Railmaster jetzt als Cloud-Lösung

17. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Der IT-Spezialist Travelport hat seine Bahn-Buchungsplattform Railmaster erneut verbessert. Wichtigste Neuerung: Das System ist in eine Cloud überführt worden. Dadurch profitieren Agenturen laut Travelport von höherer Stabilität und verbesserter Verfügbarkeit der Produkte.

Darüber hinaus gibt es weitere Neuerungen beim Railmaster. So bietet das Bahn-Tool nun eine grafische Sitzplatzreservierung sowie die Möglichkeit, auch in zahlreichen Regionalzügen Sitzplätze zu buchen. Ferner werden nun für einen angefragten Hin- und Rückfahrtpreis auch Teilangebote angezeigt, also separate Preise für die Hinfahrt und die Rückfahrt. Als weiteres Plus stellt Travelport die im System verfügbaren Protokolle heraus – zum Beispiel Tagesprotokolle pro Agentur und/oder Mitarbeiter.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns