Travelista: Unterstützung für neue Partner

19. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Travelista, die mobile Sparte von Lufthansa City Center, wirbt um neue Partner. Mit einem Paket, das Leistungen in den Bereichen Marketing, persönlicher Support und finanzielle Unterstützung bündelt, wendet sich der mobile Anbieter an Reisebüro-Inhaber, die ihr Ladenlokal aufgeben wollen. Aber auch Reisebüro-Mitarbeiter, die als mobile Berater durchstarten wollen, sollen von dem Angebot profitieren. 

Das Grundpaket soll in den ersten sechs Monaten kostenfrei sein, kündigt Travelista-Geschäftsführer Steffen Buder an. So wolle man den künftigen Partnern von Beginn an größtmögliche Sicherheit und Unterstützung bieten. „Denn ich weiß aus langjähriger Erfahrung, dass es mit sehr vielen Emotionen verbunden ist, ein über lange Zeit geführtes Ladenlokal aufzugeben“, sagt Buder. 

Ihm zufolge ist eine Übergangsphase von drei Monaten ideal. Ein Teamleiter stehe den Partnern dabei unterstützend zur Seite. Im Marketingpaket enthalten seien zudem Plakate und Textvorlagen für die Kommunikation mit den Kunden und der lokalen Presse, um auf die anstehende Veränderung hinzuweisen. 
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns