Traveleague kooperiert mit Best-Reisen

30. Juli 2021 Aus Von Gerlach

Der Veranstalter Traveleague baut seine Zusammenarbeit mit Reisebüro-Kooperationen weiter aus. Ab August ist auch Best-Reisen Partner des Spezialisten für Individualreisen. Damit können künftig über 600 Best-Reisebüros das Angebot vertreiben und von einer erhöhten Grundprovision profitieren. Traveleague hat nach eigenen Angaben nun mit fast allen unabhängigen Reisebüro-Kooperationen Rahmenverträge abgeschlossen.

Um seinen Agenturpartnern auch im kommenden Jahr Planungssicherheit zu geben, bleibt der Reiseanbieter bei seinen aktuellen Provisionskonditionen. Das Modell sieht zehn Prozent Basisprovision ohne Mindestumsatz sowie rückwirkende Staffelprovisionen vor.

Zudem kündigt Traveleague für den Spätsommer und Herbst eine Roadshow an. Vom 31. August bis 7. Oktober tourt der Veranstalter durch Deutschland und präsentiert bei Abendveranstaltungen sein aktuelles touristisches Programm. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns