Tourismuszukunft startet Reisebüro Club

2. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Das Beraternetzwerk Tourismuszukunft um Reiseexperte Michael Faber hat eine neue Kooperationsplattform für deutschsprachige Touristiker ins Leben gerufen. 

Der Tourismuszukunft Reisebüro Club öffnet sich für maximal 100 Mitglieder, teilt Faber mit. Die Beitragskosten pro Monat betragen 100 Euro. Die Mitgliedschaft sei jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündbar. 
  
Ziel sei es, die Branche beim Neustart zu unterstützen, langfristige Veränderungen mitzugestalten und im ständigen Austausch zu bleiben. Angeboten werden Live-Webinare, Kleingruppen-Workshops, Diskussionsrunden und der Austausch in einer eigenen geschlossenen Facebook-Gruppe. 
 
Die Anmeldung für den Tourismuszukunft Reisebüro Club erfolgt über dessen Website. Laut Faber gibt es noch einige wenige Restplätze, Anmeldeschluss ist der 22. Februar. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns