Tourismuszukunft: Innovationsexpertin neu im Team

17. März 2021 Aus Von Gerlach

Das Beraternetzwerk Tourismuszukunft – Realizing Progress wächst: Anna Scheffold aus Frankfurt wird als Expertin für Strategie und Experience Design neue Partnerin. Sie soll das Portfolio des Netzwerks besonders in den Bereichen Zielgruppen-Prozesse, Produktentwicklung, Rapid Prototyping und Innovations-Management ergänzen.

Die 30-Jährige war nach ihrem dualen Studium in BWL-Tourismus zunächst im Destinations-Marketing beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord tätig. Nach weiteren Stationen bei der Deutschen Zentrale für Tourismus und beim Tech-Startup Mount Lytics arbeitete Scheffold zuletzt als Digital- und Innovationsberaterin bei der Frankfurter Digital-Tech-Company Unterschied & Macher tätig. Seit 2019 organisiert sie zudem bei der Xing Puls Marketing Community regelmäßig Events zu Fachthemen.

Scheffold legt nach eigener Aussage besonderen Wert auf ganzheitliche Ansätze und will mit der Methode des Experience Design Erfahrungen bewusst gestalten – zum Beispiel in Form von touristischen Angeboten. „Die Gestaltung des Wandels und von zukunftsfähigen Angeboten ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Tourismusbetriebe aller Art“, betont auch Florian Bauhuber, Geschäftsführer von Tourismuszukunft. „Digitalisierung, Klimawandel, aber auch die Corona-Krise verändern den Tourismus nachhaltig. Mehr denn je ist es wichtig, diese Prozesse individuell, flexibel und auf Augenhöhe mit unseren Kunden zu begleiten.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns