Tourism Ireland: Lehmann neue Deutschland-Chefin

17. August 2021 Aus Von Gerlach

Zum 1. November übernimmt Nadine Lehmann die Leitung von Tourism Ireland Germany in Frankfurt. Die Position war nach dem Weggang von Zoe Redmond und den Interimsleitern Peter Nash und Niamh Kinsella zuletzt unbesetzt.

Auf Nadine Lehmann warte mit der Wiederaufnahme der touristischen Vermarktung der Insel Irland auf dem deutschsprachigen Markt eine große Herausforderung, heißt es von Tourism Ireland. Als drittgrößter Quellmarkt nach Großbritannien und den USA habe Deutschland eine enorme Bedeutung für die Erholung der Tourismusbranche nach der Corona-Pandemie. Gemeinsam mit den Managern Kristina Gauges (Endkunden) und Christian Rübel (Trade) wird Lehmann das deutsche Team führen.

Nadine Lehmann kommt von DER Touristik, wo sie zuletzt als Director Marketing & Partnershipmanagement die Vermarktung, das Kampagnen-Management und Kooperationen der DER-Touristik-Marken verantwortete.

Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing & Sales sowie im Aufbau und in der Entwicklung verschiedener Systeme und Konzepte im Bereich Marketing & Sales Promotion. Lehmann verantwortete beispielsweise den DER-Touristik-Campus im Jahr 2015 und etablierte das Trainings- und Schulungskonzept.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns