Til Schweiger: Erstes Barefoot-Hotel in Bayern

22. April 2021 Aus Von Gerlach

Der Schauspieler Til Schweiger hat einen Vertrag für ein weiteres Haus seiner Lifestyle-Marke Barefoot unterschrieben. Bis 2024 entsteht das Barefoot Hotel Tegernsee.

Das Vier-Sterne-Haus in Bad Wiessee ist auf einem knapp 7.000 Quadratmeter großen Wiesengrundstück unweit der Seepromenade geplant und bietet 105 Zimmer, zwei Restaurants, einen Shop mit Café, einen Spa- und Fitness-Bereich, drei Seminarräume und 158 Tiefgaragenplätze. Das Hotel soll von München in 60 Minuten erreichbar sein.

Das erste Barefoot-Hotel wurde 2017 mit 57 Zimmern im Ostseebad Timmendorfer Strand, einem beliebten Wochenendziel für Hamburger, eröffnet. Mittlerweise wurde die Barefoot-Hotels Lizenz- und Managementgesellschaft mbH mit der Arcona-Gruppe als Betreibergesellschaft gegründet, die in den nächsten zehn Jahren 20 Hotels führen will. Darüber hinaus hat Schweiger die Barefoot Addo Elephant Lodge in Südafrika mit FTI als Vertriebspartner eröffnet.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns