Thalys lockert Umbuchungsregeln

10. März 2021 Aus Von Gerlach

Um seinen Fahrgästen mehr Flexibilität bei der Reiseplanung zu bieten, passt der Schnellzugbetreiber Thalys seine Umbuchungsregeln an: Thalys-Tickets, die zwischen dem 9. März und 30. August 2021 gekauft werden, sind bis zum Tag der geplanten Abfahrt umtauschbar.

Die Kulanzregelung gilt für alle Standardtarife (einschließlich Youth, Kid und Senior) sowie Tickets für die Comfort-Klasse. Die Tarife Standard-Mini, Comfort-Mini, Jugend-Mini, Mini-Gruppen, Comfort-Deal und Comfort-Wochenendtarife, die bisher keine Umtauschoption hatten, sind bis zu der auf dem Ticket angegebenen Abfahrtszeit gegen eine Service-Gebühr von fünf Euro pro Ticket umtauschbar.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns