Thailand: Mehr Möglichkeiten für Sandbox-Urlauber

18. August 2021 Aus Von Gerlach

Im Rahmen der Sandbox-Strategie eröffnet Thailand Urlaubern neue Reisemöglichkeiten. Das „Phuket Sandbox 7+7 Extension“ ermöglicht Touristen, während ihrer Thailand-Reise mehrere Ziele im Süden zu besuchen.

Urlauber können ab sofort ihren obligatorischen Aufenthalt auf Phuket von 14 auf sieben Nächte verkürzen, wonach sieben weitere Nächte auf Krabi (Koh Phi Phi, Koh Ngai und Railay Beach), Phang-nga (Khao Lak, Koh Yao Noi und Koh Yao Yai) sowie Surat Thani (Koh Samui, Koh Pangan und Koh Tao) verbracht werden können.

Voraussetzung ist unter anderem die vollständige Impfung und Negativtestung. Für Kinder genügt Negativtestung.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns