Tefra: Mehr Provision und neue Website

16. September 2021 Aus Von Gerlach

Der Gepäckservice-Anbieter Tefra erhöht die Vergütung für seinen Haus-zu-Haus-Transport. Reisebüros erhalten ab sofort eine auskömmliche Provision in Höhe von zehn Prozent, wie das Hamburger Unternehmen mitteilt.

Neu ist auch die überarbeitete Website, die als neues Tool ein Dashboard bietet, über das Reisebüros ihre Buchungen verwalten können. Zudem hat Tefra eine geschlossene Facebook-Gruppe eingerichtet, über die Agenturen aktuelle Informationen erhalten.

Sein Unternehmen habe „die Entscheidung, den Reisebüro-Vertrieb zu stärken, sehr bewusst getroffen“, so Tefra-Chef Carsten Leder. „Denn wir sind überzeugt, dass ein guter Service für Kundinnen und Kunden auch weiterhin das Wichtigste bei der Urlaubsbuchung ist. Und wer kann Service besser bieten als Reisebüros mit Kompetenz und Erfahrung.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns