Technik: Ziel bindet Synccess an Schmetterling-Neo an

16. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Der Mid- und Backoffice Anbieter Ziel ist ab sofort an das Schmetterling-CRS Neo angeschlossen. Der zeitsparende Workflow bei der Übernahme und Optimierung von CRS-Daten sei somit nunmehr auch in Kombination mit diesem Reservierungssystem einsetzbar, so der IT-Spezialist. 

Die Schnittstelle wurde so entwickelt, dass sowohl eine Datenübergabe als auch -übernahme möglich ist. Zudem wurde das von Ziel entwickelte EDI-Verfahren zur Strukturierung und Optimierung der teilweise sehr unvollständigen Veranstalterdaten eingegliedert. Damit können die Daten für Synccess den eigenen Qualitätskriterien entsprechend aufbereitet werden.

Für die fränkischen Nachbarn – Ziel sitzt in Lichtenfels an der Grenze zu Thüringen, Schmetterling hat seine Zentrale in Geschwand bei Nürnberg – ist die Zusammenarbeit ein Meilenstein. „Neo hat sich als echte Alternative am Markt etabliert“, betont Schmetterling Vertriebsleiter Steffen Knapp. Aufgrund „der starken Nachfrage“ freue er sich deshalb sehr, nun auch den Ziel-Nutzern die eigene Technik anbieten zu können.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns