Taiwan auf dem Rad erleben

19. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Ende Oktober triff sich die weltweite Radsportelite zu einem der härtesten Bergrennen der Welt in Taiwan. Beim „King of the Mountain Challenge“ erklimmen die Teilnehmer mit ihren Rädern in wenigen Stunden 3.275 Höhenmeter, radeln dabei durch die Taroko-Schlucht bis zum Wuling-Pass. Aber auch weniger sportliche Radfahrern kommen in Taiwan auf ihre Kosten. Mehr als 70.000 Routen stehen in dem kleinen Inselstaat zur Auswahl. Die Hauptstadt Taipeh kann etwa auf einem Fahrradwegenetz von mehr als 100 Kilometern erkundet werden. Eine der berühmtesten Routen des Landes ist der Yuethan Trail, der um den Sun Moon Lake und von CNN zu einem der besten Radstrecken gekürt wurde.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns