Sunny Cars baut zweites Standbein auf

28. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Um die Corona-Krise meistern zu können, hat Sunny Cars ein zweites Standbein aufgebaut – unabhängig von der schwer krisengebeutelten Touristik, mit einer gehörigen Portion frischem Wind. 

Das neue Baby trägt den Namen „Sunny Air Solutions“. Das Unternehmen zeichnet zuständig für Konzepte zur permanenten Luftentkeimung/-reinigung in Räumlichkeiten. Erstellt werden zudem „bedarfsgerechte Vorschläge und Angebote mit zertifizierten Luftreinigungsgeräten“, die Sunny Air Solutions auch vertreibt. Angeboten werden unter anderem auch weitere Services wie Luftkeimanalysen. 

„Wie Ihr Euch denken könnt, gelten für die Sunny Air Solutions dieselben Rahmenbedingungen wie für Sunny Cars“, heißt es in einem Post der Sunny-Cars-Vertriebsgruppe. „Das bedeutet, dass wir über die letzten Monate in diesem Bereich ein extrem hohes Wissen und Know-how aufgebaut haben, damit wir unsere Kunden auf einem hohen Niveau beraten können.“ Man habe alle Geräte, die man anbiete, genauestens überprüft und ausgesucht. „Unwirksamer Schrott“ werde nicht angeboten, heißt es. 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sunnyairsolutions.com.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns