Sundair startet im Juli wieder

18. Juni 2020 Aus Von Gerlach

Auch der Charter- und Ferienflieger Sundair fährt seinen Sommerflugplan wieder hoch. Ab Juli heben die Flugzeuge der Stralsunder Airline von ihren Basen in Berlin-Tegel, Dresden, Bremen und Kassel zu Urlaubszielen in Spanien, Griechenland und Bulgarien ab. Ebenfalls im neuen Sommerflugplan steht die türkische Riviera mit Antalya. „Wir werden im Laufe des Sommers weitere Ziele des ursprünglichen Angebots sowie Erweiterungen von Frequenzen prüfen“, kündigt Sundair-Chef Marcos Rossello an.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns