Sun Express mit neuem Provisionsmodell

15. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Ferienflieger Sun Express legt ab 2022 ein neues Provisionsmodell auf, das Vertriebspartnern erweiterte Umsatzchancen bieten soll. Das Jointventure von Lufthansa und Turkish Airlines steigt nach eigenen Angaben vom klassischen umsatzabhängigen Provisionsprinzip auf ein wachstumsorientiertes Modell um.

Dabei betrachtet die Fluggesellschaft die Entwicklung im Vergleich zum Vorjahr. Damit mache es man den Reisebüros besonders einfach, heißt es, „denn vor allem im ersten Halbjahr 2022 wird das Flugangebot aus dem Lockdown-Jahr 2021 ohne Mühe überflügelt“.

Beim neuen Incentive-Modell werden laut Sun Express Flüge und viele Ancillaries separat berücksichtigt und getrennt verprovisioniert. So sei für viele Agenturen ein höherer Verdienst möglich. Für Flugbuchungen und die meisten Zusatzverkäufe sind in der Spitze bis zu fünf Prozent möglich – und damit ein Prozent mehr als im Vorjahr.

Für ausgewählte Sonderleistungen gebe es sogar 14 Prozent, wirbt das Unternehmen. Dazu zählen Zusatzgepäck, Golfbundles und Aufschläge für Premiumtarife. Bis zu fünf Prozent gibt es beispielsweise für Onboard-Meals, Versicherungen, Mietwagen, Lounge-Pässe, Rail & Fly, Flughafen-Parkplätze und Transfers.

„Die Agenturen haben eine harte Zeit hinter sich, die wir gemeinsam überstanden haben – diese Treue wollen wir mit unserem neuen Modell belohnen“, so Commercial Director Peter Glade. Und Verkaufsdirektor Michael Schober ergänzt: „Zusatzverkäufe werden für die Branche immer wichtiger und unsere Passagiere freuen sich, wenn sie alles aus einer Hand bekommen.“ Reisebüros, die Ancillaries berücksichtigten, würden deshalb doppelt belohnt.

Auch im kommenden Jahr können sich Agenturen wieder Freitickets erarbeiten. Das erste gibt es ab einem Umsatz von 50.000 Euro – erreichbar sind maximal fünf pro Agentur. Weitere Informationen dazu gibt es per E-Mail an agenturmanagement@sunexpress.com.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns