Sun Express bietet Flex-Tarife an

26. November 2020 Aus Von Gerlach

Mit neuen Tarifen will die Fluggesellschaft Sun Express ihren Kunden mehr Flexibilität beim frühen Buchen von Flügen geben. Gegen einen Aufpreis von 22 Euro können Passagiere ab sofort den Sun-Classic-Tarif mit zahlreichen Vorteilen buchen und damit einmalig bis 30 Tage vor Abflug gebührenfrei umbuchen. Mit dem Sun-Premium-Tarif, der für einen Aufpreis von 55 Euro erhältlich ist, ist die einmalige Umbuchung bis sieben Tage vor Abflug ohne Zusatzgebühren möglich.

Zur Markteinführung bietet Sun Express für die aktuelle Wintersaison sogar die Möglichkeit, Sun-Classic-Tickets bis 15 Tage vor Abflug gebührenfrei umzubuchen.

Der Ferienflieger Sun Express garantiert auch im nächsten Jahr Preisgleichheit in allen Vertriebskanälen. Zudem macht die Fluggesellschaft ausnahmslos alle Tarife und Preisaktionen für den Reisebüro-Vertrieb zugänglich, verspricht Michael Schober, Senior Manager Direct Sales.

Pro 50.000 Euro Umsatz erhalten Sun-Express-Agenturen ein Frei-Ticket.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns