Studiosus: Edel wird Co-Geschäftsführer

28. Oktober 2021 Aus Von Gerlach

Studienreiseveranstalter Studiosus hat Philip Edel zum Co-Geschäftsführer bestellt. Firmenchef Peter-Mario Kubsch nimmt seine Funktion als Geschäftsführer weiterhin wahr. Edel ist künftig zusätzlich zu seinem bisherigen Geschäftsbereich Finanzen, Controlling und Rechnungswesen auch für den Personalbereich verantwortlich.

Man schätze Philip Edel als äußerst kompetenten und erfolgreichen Leiter des Finanzwesens, so Kubsch, seine Fähigkeiten habe er im Zuge der Corona-Pandemie wieder unter Beweis gestellt. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir ihn jetzt für die Geschäftsführung gewinnen und damit die Basis für Kontinuität in der Zukunft stärken konnten.“

Seit 2017 ist Philip Edel als Prokurist und Chief Financial Officer Mitglied der Unternehmensleitung von Studiosus. Als solches sei er mit allen relevanten Themen der Unternehmensgruppe, zu der auch der Veranstalter Marco Polo Reisen gehört, „bestens vertraut“. Edel ist bereits seit 1999 bei Studiosus. Nach seiner Ausbildung bei einer deutschen Großbank und einem Wirtschaftswissenschaftsstudium stieg er als Assistent in die Finanzabteilung ein. 2004 wurde er zum stellvertretenden Abteilungsleiter und 2011 zum Abteilungsleiter Finanzen & Controlling ernannt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns