Streiks an acht Flughäfen am Dienstag

21. März 2022 Aus Von Gerlach

Die Warnstreiks der Sicherheitsdienstleister an den deutschen Airports reißen nicht ab. Für den morgigen Dienstag hat die Gewerkschaft Verdi an gleich acht Flughäfen zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Betroffen sind Frankfurt/Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Köln/Bonn, Hannover und Bremen. Die Flughäfen erwarten erneut massive Einschränkungen im Flugbetrieb. 

Im Tarifstreit der Flughafensicherheitsbranche kam es bereits in den letzten Wochen immer wieder zu Streikwellen. Vergangene Woche sorgten streikende Beschäftigten unter anderem am größten Airport in Frankfurt für zahlreiche Flugstreichungen.

Das wird auch am Dienstag wieder so sein: Laut Flughafenbetreiber Fraport sind an diesem Tag eigentlich rund 750 Flugbewegungen und rund 80.000 Passagiere geplant.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns