Star Clippers: Vorschau auf 2021

9. Januar 2020 Aus Von Gerlach

Star Clippers liefert in diesen Tagen eine Vorschau auf die Sommersaison 2021 an die Reisebüros aus. Darin finden sich neue Segelkreuzfahrten im Mittelmeer und in Asien. So wird der Fünfmaster Royal Clipper zur Segelregatta Le Voiles de St. Tropez reisen und einen viertägigen Schnupper-Törn ab/bis Venedig unternehmen. Die Lagunenstadt ist im Sommer nächsten Jahres zudem Starthafen für verschiedene Reisen entlang der Küsten Kroatiens und Montenegros.

Der Viermaster Star Flyer wird bei einer 20-tägigen Atlantiküberquerung vom karibischen St. Marten ins spanische Malaga segeln und anschließend auf verschiedenen Mittelmeer-Routen kreuzen. Dazu gehören beispielsweise Fahrten von Piräus zu den südlichen und nördlichen Kykladen oder in Kombination mit Kroatien ebenfalls nach Venedig. Das Schwesterschiff Star Clipper wird ganzjährig in Asien eingesetzt mit den Zielen Ko Samui, Singapur, Bali, Kambodscha und Java. Bis Ende Januar 2021 gelten Frühbucherrabatte von bis zu 20 Prozent.
 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns