Spanien: Testpflicht für mehr Bundesländer

13. August 2021 Aus Von Gerlach

Spanien hat nach Hamburg weitere Bundesländer als Risikogebiete eingestuft. Zu ihnen zählen Berlin, Nordrhein-Westfalen, das Saarland und Schleswig-Holstein.

Dies bedeutet: Für Reisende aus diesen Bundesländern ist bei der Einreise nach Spanien ein negativer Test obligatorisch, wenn sie keinen Nachweis über ihre Corona-Genesung oder eine vollständige Impfung vorlegen können. Dies werde vor dem Boarding auch überprüft, heißt es in einer Mitteilung von DER Touristik.

Die detaillierten Reisehinweise zu Spanien finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns