Singapur: Einreise weiter vereinfacht

18. Februar 2022 Aus Von Gerlach

Ab dem 21. Februar (um 16.59 Uhr) gelten für Deutsche, die nach Singapur reisen möchten, vereinfachte Einreiseregeln. Neu ist, dass der vorgeschriebene PCR-Test bei der Ankunft am Changi Airport durch einen selbst durchgeführten Schnelltest ersetzt wird. Dieser erfolgt unter Aufsicht.

Zudem entfällt die Pflicht zur Durchführung täglicher Schnelltests ab Tag zwei bis einschließlich Tag sieben nach der Ankunft. Darüber hinaus müssen sich Reisende nur noch sieben statt bislang 14 vor der Einreise nach Singapur durchgehend in einem der Länder aufhalten, für die Singapur eine so genannte Vaccinated Travel Lane (VTL) errichtet hat.

Deutsche Gäste können nur über die VTL einreisen und müssen dafür einen speziellen VTL-Flug nehmen. Diese werden von Deutschland aus von Singapore Airlines, der Low-Cost-Tochter Scoot und Lufthansa durchgeführt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns