Seychellen: Zweites Webinar am Dienstag

23. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Der Auftakt einer Webinar-Reihe über die Seychellen ist gemacht. Neben dem Tourist Board der Inseln im Indischen Ozean präsentierten sich am gestrigen Donnerstag in der ersten von vier Schulungen auch die Hotels Hilton Seychelles Northolme, Hilton Labriz, Castello Beach Hotel und das Doubletree Allamanda. Die Privatinsel Fregate Island Private stellte sich ebenfalls vor. Die Webinar-Reihe bietet touristik aktuell in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Tourismuszukunft an.

Wichtig zu wissen für Reisebüros und ihre Kunden: Seit dem 23. September besteht für die Seychellen keine Reisewarnung mehr. Urlauber aus Deutschland dürfen also wieder einreisen, ohne sich bei der Rückkehr in Quarantäne begeben zu müssen.

Für die Einreise müssen die Urlauber allerdings einen negativen PCR-Test, der zur Stunde des Abflugs nicht älter als 72 Stunden sein darf, vorlegen. Bei der Online-Registrierung muss zudem der Nachweis einer Auslandskrankenversicherung, die auch Erkrankungen an Covid-19 abdeckt, erbracht werden.

Sollte Deutschland von der Regierung der Seychellen als Risikogebiet eingestuft werden, darf man weiter einreisen, muss sich aber die ersten fünf Tage in einem so genannten „Quarantäne-Hotel“ aufhalten und einen weiteren Test vor Ort durchführen. Zudem darf der PCR-Test vor der Abreise nicht älter als 48 Stunden sein. Diese Stufe ist bislang jedoch noch nicht erreicht.

Das nächste Seychellen-Webinar findet am kommenden Dienstag, den 27. Oktober, statt. Auch hier wird Christian Zerbian vom Seychelles Tourism Board gemeinsam mit interessanten Hotelpartnern dabei sein. Teil drei und vier folgen am 5. und am 9. November. Die Webinare beginnen jeweils um 13 Uhr und dauern etwa anderthalb Stunden.

Der Livestream kann auf der Facebook-Seite von touristik aktuell verfolgt werden. Hier findet man auch eine Wiederholung des ersten Workshops. Zur Anmeldung geht es hier.

 
 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns