Sea Cloud Cruises: Sonderprovision für Mai-Törns

30. März 2022 Aus Von Gerlach

Sea Cloud Cruises zahlt Reisebüros für den Verkauf von Restplätzen auf den Mai-Abfahrten eine erhöhte Provision von 20 Prozent. Diese gilt für Buchungen bis zum 16. April und für alle drei Windjammer: Sea Cloud, Sea Cloud II und Sea Cloud Spirit.

Unter den in der Aktion ausgelobten Reisen finden sich Kurztrips wie ein verlängertes Wochenende in Galizien (20. bis 25. Mai, Porto–Bilbao) oder die „Kurze Segelauszeit zwischen Rom und Korsika (18. Mai bis 22. Mai) sowie längere Törns, etwa die laut Veranstalter segeltechnisch hoch interessante Reise zwischen Bretagne und Normandie (25. Mai bis 2. Juni, Bilbao–Honfleur).

Bei der Fahrt von Malaga nach Porto vom 13. bis 20. Mai erhalten Kunden einen Flugbonus in Höhe von 250 Euro pro Person, zudem sind alle Bargetränke im Reisepreis inkludiert.

Auch zwei Reisen zum Grand Prix Historique von Monaco sind Teil der aktuellen Vertriebsmaßnahme.

Die Sonderprovision ist laut Sea Cloud Cruises Teil der besonderen Beziehungspflege zu den Vertriebspartnern; der „Friendsgiving“-Kampagne. Um die erhöhte Vergütung für die Mai-Abfahrten zu erhalten, müssen Buchungen unter Angabe der jeweiligen Vorgangsnummer per E-Mail an friendsgiving(at)seacloud.com geschickt werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns