Schmetterling Technology mit Holiday Offer von Adigi

2. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Die Adigi GmbH ist mit ihrem Produkt Holiday Offer ab sofort Partner von Schmetterling Technology. Angeschlossene Reisebüros können damit bis 30. Juni das auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Tool kostenlos ausprobieren. Ziel ist es, Kunden in kürzester Zeit und auf automatisierte Art und Weise mit passenden Reiseangeboten zu bedienen.

Für Schmetterling-Partner, die am Digitalisierungskonzept GO4IT teilnehmen, übernimmt die Kooperation die anfallenden Kosten sogar bis 31. August 2021. Als Baustein einer Digitalisierungsstrategie ist der Einsatz von Holiday Offer im Rahmen der Überbrückungshilfe III förderfähig.

KI-basierte, automatisierte Urlaubsberatung

Basis der automatisierten Erstellung von Reiseangeboten können unter anderem E-Mails sein. Holiday Offer erkennt aus dem Freitext einer typischen E-Mail-Anfrage – insofern die Daten dort auch genannt werden – buchungsrelevante Kriterien wie Anzahl der Reisenden, Abflughafen, Reiseziel, -termin und -dauer, Hotelwünsche, Verpflegungsart, Preisvorstellungen und anderes mehr.

Innerhalb von 15 Minuten erhält der Kunde im Namen des Reisebüros eine Antwort auf seine Anfrage mit passgenauen Urlaubsangeboten. Fehlende Angaben in der E-Mail des Kunden fragt das System automatisch ab. Auch Änderungswünsche und Nachfassen sind im Prozess automatisiert abgebildet.

Reisebüro immer mit eingebunden

Das Reisebüro ist in jeden einzelnen Kommunikationsschritt bis zur abschließenden Buchung mit einkopiert – und kann jederzeit manuell übernehmen. Der Clou des Adigi-Tools: Die selbstlernende künstliche Intelligenz kann Infos wie zum Beispiel „wo es warm ist“ in Buchungswahrscheinlichkeiten übersetzen, erkennt auch implizite Kundenbedürfnisse („Party“, „Relaxen“) und berücksichtigt konsumpsychologische Verfahren.

„Auf Augenhöhe mit den Online-Portalen“

Dies führt Adigi zufolge zu einem hohen Qualitätsstandard bei der Auswahl der Urlaubsangebote und einer hohen Buchungsquote. Bestätigen kann dies unter anderem Pilotpartner Markus Sperl, Inhaber des Reisebüros Sperl in Neuffen bei Stuttgart: „Ich war erstaunt über die extrem hohe Trefferquote“, berichtet Sperl, der sich im Vorfeld seiner Testanfragen die optimalen Hotelangebote herausgesucht hatte.

„Der Einsatz von Holiday Offer kann Reiseverkäufer gerade bei den einfachen Routineaufgaben entlasten und Überlastungen zu Spitzenzeiten, wenn etwa im Sommer alle Kunden gleichzeitig ein Angebot wollen, abfedern“, erklärt Ömer Karaca, Chef von Schmetterling Technology. „Außerdem bringen wir Reisebüros mit der smarten Technologie von Adigi auf Augenhöhe mit den Online-Portalen, denn Kundenanfragen werden auch abends und am Wochenende direkt bearbeitet“, sagt Karaca.

Welche Urlaubsanfragen über Holiday Offer bearbeitet werden sollen, entscheidet das Reisebüro. Es kann einzelne E-Mails weiterleiten oder ganze Postfächer automatisiert abholen lassen. Auch auf der Webseite ist das KI-basierte System integrierbar.

Sonderkonditionen für Schmetterling-Partner

Nach Ablauf der kostenlosen Testphase können Schmetterling-Partner Holiday Offer zu Sonderkonditionen Karaca zufolge mit einer Preisersparnis von bis zu 20 Prozent nutzen. Zur Auswahl stehen Paket-Tarife mit Pauschalpreisen für eine gestaffelte Anzahl von Anfragen oder ein Flex-Tarif mit einer monatlichen Gebühr plus Preis pro Anfrage. Bei den Paket-Tarifen entfallen zudem die Setup-Kosten. 

Mehr zum Thema Adigi finden Sie in den unten stehenden Links sowie in der aktuellen Ausgabe von touristik aktuell (ta 21-22/2021) auf den Seiten 12 und 13. Eine Online-Präsentation zum Thema findet am 8. und 17. Juni, jeweils um 15 Uhr, statt. 

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns