Schauinsland: Roadshow zum Sommerprogramm 2022

26. August 2021 Aus Von Gerlach

Veranstalter Schauinsland-Reisen stellt seine druckfrischen Kataloge für den Sommer 2022 im Oktober bei einer bundesweiten Roadshow vor. Neben dem Vertriebsteam der Duisburger treffen Reiseverkäufer dort auch auf Vertreter von Fremdenverkehrsämtern, Airlines und Hotels. 

Die Abendveranstaltungen beginnen jeweils um 18.30 Uhr mit einem Get-Together rund um die Infostände und enden gegen 22.30 Uhr. Die Präsentation der Katalogneuheiten beginnt um 19.30 Uhr.

„In dieser weiterhin schwierigen Zeit bietet uns die Roadshow eine wertvolle Gelegenheit, sich persönlich mit den Reisebüros auszutauschen, offene Fragen zu klären und Perspektiven für zukünftige Reisen aufzuzeigen. Wir möchten damit auch unsere Wertschätzung gegenüber unseren Vertriebspartnern unterstreichen, die in den vergangenen Monaten wieder Unglaubliches geleistet haben“, so Schauinsland-Vertriebschef Detlef Schroer.

Die „Sonnenseiten-Roadshow“ finden unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und gemäß der so genannten 2G-Regelung statt. Dementsprechend dürfen nur Covid-19-Geimpfte und -Genesene teilnehmen, außerdem maximal zwei Mitarbeiter pro Reisebüro.

Eine Übersicht aller Roadshow-Termine und -Städte sowie weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden sich unter www.slr-info.de.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns