Schauinsland: „Fairsprechen“ verlängert

15. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Der Veranstalter Schauinsland-Reisen hat das Corona-Schutzpaket „Fairsprechen“ für alle bis 30. April dieses Jahres neu gebuchten Flugpauschalreisen verlängert. Dieses bietet solchen Urlaubern Hilfestellung, die im Reiseland aufgrund einer Quarantäne festsitzen oder erst später wieder nach Hause fliegen können.

Schauinsland-Reisen übernimmt so unter anderem die Unterbringungskosten für bis zu 14 Tage, die zusätzlichen Rückflugkosten (maximal 3.500 Euro pro Person) sowie die Organisation der Rückreise der Mitreisenden auf der gleichen Buchung. Weiterhin steht die örtliche Reiseleitung bei allen Komplikationen, die sich durch das Thema Corona ergeben, zur Verfügung.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns