Schauinsland: Drei Millionen Videoaufrufe über Tiktok

3. Februar 2022 Aus Von Gerlach

Schauinsland-Reisen setzt seit vergangenem Herbst auch die Video-App Tiktok zum Marketing ein – offenbar mit Erfolg. „Mit unseren Info-Videos erreichen wir schon jetzt fast 10.000 Follower und verzeichnen bald drei Millionen Videoaufrufe“, zieht Social-Media-Manager Hendrik Jelen eine positive Zwischenbilanz. Die kurzen Clips seien inzwischen so beliebt, dass der Veranstalter künftig in gezielte Kampagnen investieren will, um mit den Inhalten ein noch größeres Publikum bei Tiktok zu erreichen.

Mit Infos zu Fragen wie „Warum ist der deutsche Reisepass so wertvoll?“ oder „Welche Souvenirs sollte man aus dem Urlaub auf keinen Fall mitbringen?“ richten sich die Clips an alle, die am Thema Reisen interessiert sind. Die Videos produziert der Duisburger Veranstalter in Eigenregie, wofür extra ein Studio eingerichtet wurde. Das Social-Media-Team betreut auch den Facebook- und Instagram-Account des Unternehmens. Dort werden die User in kleinen Videos durch die Hotels geführt und bekommen Infos zu Reiseangeboten und neuen Urlaubszielen.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns