Sandals: Viertes Beaches entsteht auf St. Vincent

4. August 2020 Aus Von Gerlach

Die jamaikanische Firma Sandals Resorts International expandiert mit der Familienmarke Beaches. Derzeit wird auf der kleinen Karibikinsel St. Vincent ein schon 2016 verwaistes Hotelprojekt in der Buccament Bay zu einem Beaches umgebaut. Firmenchef Gordon Stewart verspricht sich viel von der neuen Destination, in der gerade ein neuer internationaler Flughafen gebaut wurde. Wann das Resort die ersten Gäste empfangen wird, ist noch nicht klar.

Mit der Familienmarke Beaches ist Sandals auf Jamaika und Turks & Caicos vertreten.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns