Sabre vereinfacht die Flugsuche

31. März 2021 Aus Von Gerlach

Mit dem System „New Airline Storefront“ will GDS-Anbieter Sabre den Reisebüros die Suche und Buchung von Flügen erleichtern. Die neue grafische Oberfläche ermögliche es Agenturen, Angebote unterschiedlicher Airlines besser zu vergleichen, effizienter zu arbeiten und erfolgreicher Cross- und Upselling zu betreiben, verspricht der IT-Spezialist.

Sabre zufolge werden die Airline-Tarife in der neuen Storefront übersichtlich dargestellt, wobei nicht nur die Preise, sondern auch umfassender Content wie Sitzplatzinformationen oder Ancillaries zu finden sind. Dies betreffe auch Zusatzleistungen, die nicht zum Kern-Service von Fluggesellschaften gehörten, erläutert Sabre-Managerin Kathy Morgan. „Damit können Agenten die Flüge finden, die den Kundenwünschen am besten entsprechen.“

Die New Airline Storefront soll in den kommenden Wochen allen Nutzern der Reisebüro-Plattform Sabre Red 360 sowie via API zur Verfügung gestellt werden.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns