Ryanair in Corona-Krise: Billigflieger streicht Flugangebot zusammen

7. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Die Corona-Krise trifft den Luftverkehr wie kaum eine andere Branche. Der Grund: Wegen des Lockdowns ist das Reisen weltweit stark eingeschränkt. Nun zieht der irische Billigflieger Ryanair Konsequenzen. Die jüngste Verschärfung der Corona-Pandemie durchkreuzt bei Europas größtem Billigflieger Ryana
Source: http://feeds.t-online.de/rss/reisen

Teilt uns