Royal Caribbean zeigt die neue Odyssey of the Seas

30. Oktober 2019 Aus Von Gerlach

Royal Caribbean International hat weitere Details zur neuen Odyssey of the Seas, dem zweiten Schiff der Quantum-Ultra-Klasse, bekannt gegeben. Der Neubau, der im November 2020 in der Karibik debütieren wird, erhält einen Pool-Bereich über zwei Decks mit zwei Schwimmbecken, vier Jacuzzis und Hängematten. Für Kinder gibt es den Wasserpark „Splashaway Bay“ mit Rutschen, Wasserkanonen und einem Planschbecken. Erwachsene finden im Solarium auf dem Oberdeck einen separaten Entspannungsbereich mit Jacuzzis, Bar und Daybeds.

Das gastronomische Angebot an Bord wird unter anderem um ein Teppanyaki-Restaurant und „Giovanni’s Italian Kitchen & Wine Bar“ erweitert. Ein Highlight ist laut Reederei der multifunktionale Indoor-Freizeitbereich „Sea Plex“, der beispielsweise als Fahrfläche für Autoscooter oder zum Basketballspielen genutzt wird.

Der gegenüber der Spectrum of the Seas neu gestaltete „Adventure Ocean“-Bereich bietet mit den interaktiven Räumen einen Abenteuerspielplatz für jüngere Kinder. Für Teenager gibt es einen Rückzugsort mit Spielkonsolen, Musik und Filmen. Auch auf der Odyssey wird es die Aussichts-Glaskapsel „North Star“, einen Skydiving- und einen Surf-Simulator geben.

Von November 2020 an stehen dann ab Fort Lauderdale Karibik-Kreuzfahrten nach Curacao, Aruba, Grand Cayman und Mexiko im Fahrplan. Ab Mai 2021 geht es vom Basishafen Civitavecchia unter anderem nach Griechenland und in die Türkei.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns