Reisewarnung trifft 15 Länder Europas

16. Oktober 2020 Aus Von Gerlach

Die Bundesregierung hat nun große Bereiche Europas zum Risikogebiet erklärt. Neu ist, dass die gerade beschlossene Regelung erst ab 17. Oktober um 00.00 Uhr in Kraft tritt und nicht wie bisher üblich sofort.

In Frankreich, der Slowakei und den Niederlanden gelten nun das ganze Land als Risikogebiet und neu die Karibikinsel Martinique. Erstmals seit Juli stehen Malta sowie die italienischen Regionen Kampanien (mit Neapel) und Ligurien (mit Genua als Risikogebiet) auf der Liste der Risikogebiete.

In folgenden Ländern gelten diese Regionen als Risikogebiet:

  • Finnland: Österbotten
  • Großbritannien: East Midlands, West Midlands, North East, North West, Yorkshire and the Humber und Gibraltar, ganz Nordirland, Schottland, Wales
  • Irland: Dublin, Border,  Midlands, Mid-East, Mid-West, South-West  und West
  • Kroatien: Dubrovnik-Neretva, Grad (Stadt) Zagreb, Krapinsko-Zagorska Zupanija, Lika-Senj, Međimurska, Pozega-Slawonien, Sisacko-Moslavacka, Split-Dalmatien, Virovitica-Podravina und Vukovarsko-Srijemska
  • Polen: Kujawsko-Pomorskie, Małopolskie, Podlaski, Pomorskie und Swieokrzyskie
  • Portugal: Großraum Lissabon und Region Norte
  • Schweden: Provinzen Stockholm, Jämtland, Uppsala und Örebro
  • Schweiz: Kantone Zürich, Fribourg, Genf, Jura, Neuchatel, Nidwalden, Schwyz, Uri, Waadt (Vaud), Zug
  • Slowenien: Gorenjska, Jugovzhodna Slovenija, Koroska, Osrednjeslovenska, Primorsko-Notranjska, Podravska, Pomurska, Savinjska, Zasavska
  • Ungarn: Baranya, Borsod-Abauj-Zemplen, Csongrad-Csanad, Györ-Moson-Sopron, Hajdu-Bihar, Hauptstadt Budapest, Jasz-Nagykun-Szolnok, Komarom-Esztergom, Nograd, Pest, Szabolcs-Szatmar-Bereg, Vas, Veszprem

Zum Vergleich: In Deutschland haben sich in den vergangenen 24 Stunden pro 100.000 Einwohnern rund 7.500 Personen angesteckt, in Italien 8.800, in Spanien 13.300, in Großbritannien 18.890 und in Frankreich rund 30.000.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns