Reisebüro: Bewerbung um Mallorca-Fam

1. September 2021 Aus Von Gerlach

Die ersten Workshops wie etwa mit den Partner Traffics und Vueling sind bereits geplant: Touristiker Michael Röntzsch hat vom 17. bis 21. Oktober einen Famtrip für rund 30 Reisebüro-Mitarbeiter nach Mallorca organisiert. Wer mitreisen möchte, kann sich bis Freitag, 10. September, unter bewerbung(at)touristiksolution.de bewerben und schreiben, weshalb er bei dem Mallorca-Trip dabei sein möchte.

Nach dem Famtrip im Juni ist dies die zweite Mallorca-Reise, die Röntzsch in diesem Jahr organisiert. Dahinter steckt die Idee zu zeigen, dass Urlaub weiterhin möglich ist.

Der Unkostenbeitrag beträgt 260 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Die Reise beginnt am 17. Oktober um 12.55 Uhr ab Stuttgart. Am 21. Oktober geht es um 11.00 Uhr zurück nach Stuttgart. Flugpartner ist Vueling. Wer sich den Flug selbst buchen möchte, zahlt 140 Euro pro Person im Doppelzimmer, muss aber den Transfer ins Valentin Paguera Club Hotel selbst organisieren. Eventuell anfallende Kosten für einen Covid-Test für die Rückreise nach Deutschland sind nicht im Preis eingeschlossen.

Röntzsch hatte bereits im Juni und 2020 Mallorca-Reisen organisiert.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns